Verfügbarkeit anzuzeigen
und buchen online
Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia

Authentische Unterkunft

El Guarda ist ein wunderschönes 500 Jahre altes Landhaus in einer typisch ländlichen Umgebung, die eine erstaunliche Fernsicht bietet. Es liegt einfach erreichbar in der Nähe der weiß getünchten Dörfer Alcala del Valle, Setenil und Olvera und auch nicht weit entfernt von einer von Europa’s schönsten historischen Orte, nämlich Ronda. 

Die Geschichte des Landhauses ("Cortijo") reicht viele Jahrhunderte zurück. In der dazwischen liegenden Zeit hatte es verschiedene Funktionen, in der neueren Vergangenheit bildete es den Zugang zu einem riesigen Nachbar-Terrain, das einmal dem Bischof von Sevilla und der Herzogin von Alba gehörte.

Von 2008 bis 2011 wurde die Cortijo umfangreich aber mit Verständnis für die Bausubstanz renoviert und modernisiert, alles von exzellenten lokalen Handwerkern. Es wurden altes und recyceltes Material und alte Bauteile wieder verwendet, und in Kombination mit modernen Möbeln und Kunstgegenständen ist dieser Bau ein hervorragendes Beispiel geworden für eine Andalusische "Finca", mit einer Ausstrahlung von wohliger Wärme und Komfort, umgeben von der beeindruckenden Ruhe und der friedfertigen Natur.

Aufgrund der historischen und ländlichen Charakter des Gebäudes und das Gelände um ihn herum wird El Guarda vielleicht nicht als sehr geeignet für alle mobilitätseingeschränkte Personen gesehen werden.