Verfügbarkeit anzuzeigen
und buchen online

Wanderen auf den Caminito del Rey

Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia

Wanderen auf den Caminito del Rey

Bed & Breakfast - Cortijo El Guarda, Rural retreat - Andalusia

Der Caminito del Rey (Königspfad) ist ein vier Kilometer langer Klettersteig (seit 2015: Wanderweg) in der Nähe von Álora in der Provinz Málaga, 40km entfernt von Cortijo El Guarda. Er führt in etwa 100 Meter Höhe entlang steiler Wände durch zwei bis zu 200 Meter tiefe schmale Schluchten. Er war lange Zeit verfallen und gesperrt und wurde in dieser Zeit in der Presse als der gefährlichste Weg der Welt bezeichnet. Seit 2015 ist er wieder offiziell benutzbar. Das Gebiet ist auch unter Kletterern unter dem Namen El Chorro als ausgezeichnetes Winterklettergebiet bekannt. Eintrittskarten zur Caminito kann man hier bekommen.